Über mich

Hallo, ich bin Julia Hindennach, Web- und UI-Designerin aus Berlin mit russischen Wurzeln.

Meinen Abschluss (Diplom) im System-Engineering in der Fachrichtung CAD-Systeme habe ich an der Staatlichen Elektrotechnischen Universität in Sankt-Peterburg absolviert. Nach dem Abschluss des Studiums, also seit 1997, habe ich reichhaltige Erfahrung in verschiedenen Arbeitsbereichen gesammelt: Angefangen in der Druckerei im Bereich der elektronische Ausgaben der internen Zeitungen und Magazine bis hin zur selbständigen freiberuflichen Tätigkeit. In verschiedenen Unternehmen von Sankt-Petersburg angestellt, habe ich diverse Webseiten für mehrere Unternehmen und Firmen kreiert. Zu meinen Kunden zählen u.a. "Stora Enso", "Tatneft", "Pfaff", für die ich Weblösungen auf freiberuflicher Basis entwickelt habe.

Besonders wertvolle Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Entwicklungsingenieuren habe ich als Useability-Ingenieurin in der amerikanischen Firma "Avicode" gesammelt. Wir haben gemeinsam an der Entwicklung der Software "Intercept" gearbeitet. Heute wird Intercept Studio für die laufenden Kontorollen von .Net-Anwendungen von Hunderten von Firmen und Unternehmen verwendet, u.a. "Microsoft Internal IT", "Citigroup", Finanzministerium der USA. In 2010 wurde AVIcode "Intercept" von Microsoft gekauft.

Im Juni 2018 schloss ich eine Qualifzierung im Bereich Frontend/Backend Developer am Fachinstut für Informatik und Grafgdesign (figd.de) erfolgreich ab. Die Schwerpunkte der Ausbildung waren: Objegtorienterte Programmierung in PHP7, MySQL, JavaScritpt, AJAX, Content Manager Systems WordPress, Magento und Typo3. Alle Projekte habe ich mit sehr guten Noten abgeschlossen.

Ich freue mich auf neue Ideen für Ihr Unternehmen, die ich umsetzen kann!

PDF Lebenslauf
PDF Zeugnis (Fachinstitut für Informatik und Grafikdesign, Berlin)